Was ist Stress?

 

Es gibt sehr viele Definitionen von Stress. Die folgenden vier Aussagen sollen einen ersten Eindruck über die Komplexität des gesellschaftlichen Phänomens "Stress" vermitteln:

  •  „Stress ist eine unspezifische Reaktion des Körpers auf jegliche Anforderung.“ (Hans Selye 1936)

 

  •  „Stress ist eine Belastung, Störung und Gefährdung des Organismus, die bei zu hoher Identität eine Überforderung der psychischen oder physischen Anpassungskapazität zur Folge hat.“(Frederik Vester 1976)

 

  • „Stress gibt es nur, wenn Sie >JA< sagen und >NEIN< meinen.“ (Reinhard Sprenger 2000)

  • „Stress wird verursacht, wenn du hier, aber dort sein willst, wenn du in der Gegenwart bist, aber in der Zukunft sein willst.“ (Eckhart Tolle 2002)

 

Wir alle haben ein Bild davon, was Stress bedeutet.

Dieses Bild zeigt uns gehetzt und unter Druck, überfordert und ausgeliefert, ausgelaugt, ausgezehrt und erschöpft.

Bei Stress denken wir an zu viele Termine, an Hektik und Zeitnot, an zu hohe oder geringe Klientenzahlen, an zu hohe oder fehlende fachliche Herausforderungen, an Umweltfaktoren wie Lärm, Enge oder falsche Beleuchtung, an Finanznot, an Hunger und andere Körperempfindungen oder an unsere Angst zu versagen.
Auf diese Weise orientiert sich unser Stressbegriff im Alltag fast immer am Außen.

Dies bezeichnet man als „STRESSOREN“.

Hier kannst du auswerten, wie gestresst du bist:

>>>>STRESSTEST<<<<<


 

 

 

Nutze diese Kompetenzen und Chancen und vereinbare einen verbindlichen Termin mit den Impulsgeberinnen
oder komme  zum monatlichen Treffen der ATEMPAUSE
 

 

https://www.facebook.com/Selbsthilfegruppe-Atempause-564357803730873/?fref=ts



 DEIN NUTZEN

 Früherkennung von Burnout
Burn ON statt Burn OUT
Den persönlichen Stressverstärker erkennen und verändern
Für persönliche stressverschärfende Kognitionen sensibilisieren
Wie Du Deinen Kopf auf neue Gedanken bringen kannst
Wie Du mit Sorgen umgehen lernst
Wie Du wieder genießen kannst, mit allen Sinnen
Wie Du deine Ziele erreichst
 

Außer Stress kannst Du nix verlieren :-)